mit OPEN SOURCE entsteht gemeinsam rasante Innovation

OSI -mit Open Source

Hat die Behauptung mit OPEN SOURCE entsteht gemeinsam rasante Innovation ihre Berechtigung?

Auch wer den Begriff noch nie gehört hat, kommt mit Open Source in vielfältiger Form in Berührung.

Open Source steht für Software mit offenen Quellcode. Das bedeutet, die Software liegt in einer für Menschen lesbaren Form, also in einer höheren Programmiersprache, vor. Und kann daher von jedem, der die Programmiersprache beherrscht, gelesen werden.

Jedoch bedeutet Open Source noch viel mehr! Das Programm darf beliebig verbreitet, kopiert und genutzt werden.

Und das ist der entscheidende Punkt, was Open Source Software so erfolgreich macht. Die Software darf verändert und in verbesserter Form weitergegeben werden. Ein Software Projekt, das als Open Source Software angelegt ist, ist sogar darauf angewiesen von Anwendern weiterentwickelt zu werden.

mit OPEN SOURCE entsteht
gemeinsam rasante Innovation ?

Open Source fördert ein  unbeschränktes von einander lernen und freies miteinander arbeiten. Jeder profitiert von der Arbeit der Anderen. Dies aktiviert den Innovationgeist des Menschen aus einem inneren JA zur Sache, Begeisterung fließt ein.

Es gibt keine übergeordneten beschränkenden Unternehmensziele und Marketingstrategien. Daher findet ein offener Austausch, ein ständiges Verbessern und optimieren statt.

>>> mit Open Source entsteht gemeinsam rasante Innovation !

Peter Mayer, CEO der IFO.net GmbH hat im November 2013 im Rahmen eines Kongresses ein sehr anschaulichen Beitrag gehalten. Dieser Vortrag zeigt sehr schön auf, warum Open Source dem Patenten und geschlossenen Lizenzsystemen hoch überlegen sind.

Auf Wikipedia ist der Begriff Open Source sehr ausführlich beschrieben. Auch die geschichtliche Herleitung ist lesenswert.

„mit OPEN SOURCE entsteht gemeinsam rasante Innovation“ weiterlesen